Hotel Fazana

Villetta Phasiana

Erwachsene:
Kinder:
 
Hotel Villetta Phasiana
Hotel Villetta Phasiana_winter
Hotel Villetta Phasiana
Hotel Villetta Phasiana

Brijuni

Weit weg, von der alltäglichen Turbulentz, und nur 20 met. vom Meer entfernt, inmitten eines kleinen, ruhigen Fisherdörfchens, befindent sich Villetta Phasiana. Sie bietet das Erlebnis des ruhigen Mittelmeelebens an. Das Gebäude von Villetta Phasiana das aus dem 16 Jahrhundert stammt war schon vor mehr als hundert Jahren ein Hotel, das Kaufläute und Reisende die nach Fazana kamen beherbergte. Fazanas ekonomische Entwicklung war sehr stark am Ende des 19 Jahrhunderts zusammen mit den Brioni Inseln. Dank dem österreichischen Geschäftsmann Paul Kupelwieser der sich 1893 in die Brioni Inseln verliebte und sich entschied Sie zu kaufen. Zusammen mit dem Nobelpreisträger Robert Koch verwandelte er die, von Malaria versäuchten Inseln, in ein kleines Paradies auf Erden, das Anfang des 20 Jahrhunderts der Bestimungsort des Eliteturismus wurde. Nach dem zweiten Weltkrieg wurden die Brioni Inseln der Wohnsitz des jugoslawishen Präsidenten Tito, streng bewacht und für die Öffentlichkeit geshlossen. Gleiches geschah mit Fazana. Das Gebäude der heutigen Villetta Phasiana wurde verlassen und im laufe der folgenden 50 Jahre völlig ruiniert. 2007 wurde die Rekonstruktion der Villetta Phasiana beendet. Das Gebäude wurde mit sehr viel Aufmerksamkeit wieder aufgebaut. Es wurde auf jeden Stein der konserviert werden konnte geachtet. Das Haus aus dem 16 Jahrhundert wurde mit der modernsten Technologie ausgerüstet und bietet heute eine tadellose Kombination des Alten mit dem Neuen. Jeder Reisende ist neugierig das schönste Gebäude der Altstadt Fazana zu besuchen. Mit ihren 18 reizenden Zimmern, der Aussicht auf den kleinen Fischerhafen, den Brioni Archipel, bietet Villetta Phasiana eine warme und vertraute Atmosphähre an, in der jeder Gast sein Plätzchen zur Erholung finden kann. Ob in ihrem versteckten Istrien-Garten, der „La Barchetta“ Bar, oder der Bar Terasse, mit einer lichten Meeresbriese umhüllt hat jeder Gast die gelegenheit die Stille des kleinen Mittelmeerdorfes zu erleben, mindestens für einen Moment. Ganz dem Stadtzentrum nah, befinden sich im Schatten von Pinienwäldern wundershöne Strände. Die steinige Konfiguration des Meeresgrundes und der milde Strom zwischen dem Festland und den Inseln bilden ein kristallklares Wasser. Außer den Stränden, die mit Ihrem Beträten, die Ihriegen werden, bieten die Brioni Inseln, Polo, Golf, Tenis, Reiten und Radfahren an. Fazana ist nur 5 km von Pula, dem Sitzpunkt eines der ältesten Amphiteaters entfernt. Der Flughafen, nur 12 km. Fazana, ein kleines Fischerdorf, pflegt seit Jahren seine Tradition. Es ist berühmt für siene Fischerfeste, die Degustation von Meerespäzialitäten und herforagende Weine Istriens. Berühmt ist die Lehre des Sardellensalzens. Die Region ist auch wohlbekannt für Produktion des Olivenől und der Amphora. Um in das Landesinnere von Nord-Istrien, das der Toscana änlich ist zu fahren, braucht man nur eine halbe Stunde. Das ist das Zuhause der Weitbekannten Tartuf-Pilzes.

Preise: von 62 € bis 205 €

Istra i Kvarner Hotel - Istrien Hotel - Fazana Hotel

Im Zentrum Direkt am Meer / See Absolute Ruhelage Frühstücksbuffet Bar Safe Parkplatz Standard Zimmer Einzelbett Doppelbett Zimmer mit Dusche TV-Gerät Radio Telefonanschluss Internetanschluss Minibar Nichtraucherbereiche Aircondition Offener Kamin Golfplatz Reiten Tennis
Villetta Phasiana
Trg Sv. Kuzme i Damjana 1
52212 Fazana 
Istrien - Istra i Kvarner
Kroatien
Tel: +385 (0)52 520 953
Fax: +385 (0)52 522 031
Wegbeschreibung


Hotel Fazana
Hotel Istrien
Hotel Istra i Kvarner